8  3-Seen-Tour zwischen Mammendorf und Ammersee



Unsere Tour beginnt in Malching, berührt bei Nannhofen fast das geologisch ältere Tertiäre Hügelland und biegt dann nach Süden ab Richtung Fürstenfelder Wald. Von Grafrath aus führt sie in einer Schleife um das Ampermoos. Anschließend erklimmt sie beim Amperdurchbruch die Endmoräne, folgt dann dem Fluss durch das Zellhofer Moos nach Fürstenfeldbruck und bringt uns über das „Pucher Meer" wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour kann an mehreren S-Bahnstationen unterbrochen werden, so dass Seen, Sehenswürdigkeiten und Biergärten in Ruhe genossen werden können.
Die Gesamtstrecke beträgt 55 Kilometer.

Mehr zu den Erholungsgebieten entlang der Route erfahren Sie, wenn Sie auf die Symbole in der Karte klicken.

zurück zur Übersicht

Druckversion Routenbeschreibung

Druckversion Kartenausschnitt DIN A4

Radwanderroute 8

Erholungsflächenverein München - www.erholungsflaechenverein.de

Kartengrundlage: Rasterdaten Toporaphischer Karten 1:100.000 des Bayer. Landesamts für Vermessung und Geoinformation