5  Würmtalradweg



Achtung Radfahrer, bitte Rücksicht nehmen!
Fußgänger haben Vorrang!

Unsere Tour folgt der Würm von der Mündung bei Hebertshausen flussaufwärts bis zu ihrem Ursprung, dem Starnberger See. Die Landschaften auf unserem Weg sind von der letzten - der Würm-Eiszeit - geschaffen worden: das Dachauer Moos, die Münchner Schotterebene, der kaum noch wahrnehmbare sanfte Altmoränenbereich, der Durchbruch durch den Endmoränenwall und das Zungenbecken des ehemaligen Gletschers mit dem Leutstettener Moos und dem Starnberger See, der ja noch bis 1962 offiziell „Würmsee" hieß.
Die Gesamtstrecke beträgt 41,5 Kilometer.

Mehr zu den Erholungsgebieten entlang der Route erfahren Sie, wenn Sie auf die Symbole in der Karte klicken.

zurück zur Übersicht

Druckversion Routenbeschreibung

Druckversion Kartenausschnitt DIN A4

Radwanderroute 5

Erholungsflächenverein München - www.erholungsflaechenverein.de

Kartengrundlage: Rasterdaten Toporaphischer Karten 1:100.000 des Bayer. Landesamts für Vermessung und Geoinformation